Alte Bilderrahmen erstrahlen in neuem Glanz

 

Sie haben alte, abgenutzte oder altmodische Bilderrahmen zu Hause? Anstatt neue Rahmen zu kaufen, können Sie Ihren alten Rahmen einfach neues Leben einhauchen. Die Metallic-Effektfarben von Marabu bieten ein breites Spektrum an Farben, mit denen Sie Ihre Bilderrahmen, sowie andere Dekorationsgegenstände glänzend gestalten können.

Wir haben die Metallic-Effektfarben Colorado Gold und Yukon Gold von Marabu im Vergleich getestet und ein paar alte Holz-Bilderrahmen umgestaltet. Verwendet haben wir 3 verschiedenen Colorado Gold Farben, sowie 2 Yukon Gold Farben. Abgesehen von Bilderrahmen, Metallic-Farben und einem Pinsel benötigen wir nichts weiter. Eine Unterlage um die Arbeitsfläche, bzw. den Tisch zu schützen ist empfehlenswert.

 

Um die Bilderrahmen für den neuen Anstrich vorzubereiten, stellen wir sicher, dass sie sauber und frei von Staub sind. Bei Bedarf kann die Oberfläche mit Schmirgelpapier leicht angeraut werden, um die aufzutragende Farbe besser zu binden. Das ist aber nicht zwingend notwendig und wir haben in unserem Beispiel darauf verzichtet. Nachdem wir Glas, sowie Rückwande aus den Bilderrahmen entfernt haben, können wir loslegen.

Drei Bilderrahmen haben mit verschiedenen Colorado Gold Farben bemalt - 793 Antik Gold, 795 Palladium und 732 Metallic-Rot. Zuerst haben wir die Farben im Glas durchgerührt und dann mit einem weichen Synthetikpinsel aus dem Gold Taklon LH 10 Pinselset von Daler Rowney aufgetragen. Jede Farbe haben wir in zwei Schichten aufgebracht. Zunächst haben wir die erste Farbschicht aufgetragen, und nachdem diese getrocknet war, die zweite Schicht darüber gelegt. Dadurch ist sichergestellt, dass die Farbe lückenlos das alte Holz überdeckt. Außerdem wird die Farbe durch einen zweiten Farbauftrag kräftiger, leuchtender und brillanter. Nach jedem Farbauftrag haben wir den Pinsel gründlich unter Wasser gereinigt, damit die Farbe sich nicht festsetzt.

 

Zwei weitere Bilderrahmen haben wir mit Yukon Gold bearbeitet - 795 Palladium und 784 Metallic-Gold. Diese Metallic-Farben sind im Vergleich zu den Colorado Gold Farben wachshaltig und cremiger. Wir haben die Farben im Glas durchgerührt und dann mit dem Finger aufgetragen. Durch den Auftrag mit dem Finger haben wir mehr Kontrolle über die cremige Farbe und können sie gleichmäßig in die Holzrahmen einarbeiten. Yukon Gold haben wir in 3 Farbschichten auf die Holzrahmen aufgebracht. Vor jedem weiteren Farbauftrag haben wir die vorhergehende Schicht zunächst trocknen lassen. Am Ende haben wir die Oberfläche mit unserem Finger glatt poliert.

Im Ergebnis wirken alle 5 Bilderrahmen glänzend neu. Beide Metallic-Farben sind metallisch glänzend, haben eine sehr gute Farbdeckung und brillante Intensität. Der Holzuntergrund hat die Farben sehr gut angenommen, wobei die Colorado Gold Farben bereits beim ersten Farbauftrag etwas deckender waren als die Yukon Gold Farben.

 

Alle getesteten Farben sind brillant glänzend und bestens geeignet, wenn man alte Bilderrahmen oder andere Dekorationsobjekte mit metallischem Glanzeffekt gestalten möchte. Egal ob klassisch Gold, Silber oder farbig.

Im abschließenden Vergleich ist zu sagen, dass Yukon Gold nach dem finalen Farbauftrag etwas mehr Tiefe und Glanz hat, als Colorado Gold, aber insgesamt auch etwas schwieriger zu verarbeiten ist. Die Colorado Gold Farben lassen sich einfach und schnell aufpinseln, wobei man die Yukon Gold Farben gezielter auftragen und polieren muss, um Unebenheiten der eher dickflüssigen, cremigen Farbe zu vermeiden. Ein Pinsel ist hierfür unserer Meinung nach nur mäßig geeignet.

 
 
Passende Artikel
Marabu Colorado Gold Marabu Colorado Gold
Inhalt 50 Milliliter (10,92 € * / 100 Milliliter)
ab 5,46 € *
Marabu Yukon Gold Cream Marabu Yukon Gold Cream
Inhalt 50 Milliliter (10,92 € * / 100 Milliliter)
ab 5,46 € *